Wölfe

Für das momentane Homescouting haben wir von der Wölfli-Leitung uns überlegt jeden Samstag um 14:00 Uhr ein Video mit Petra hoch zuladen, wo wir euch die neue Aktivität vorstellen.

Bei eventuellen Änderungen des Programms werden wir euch benachrichtigen und es auf dieser Website posten.

Hallo Liebe Wölfli,


Wir hoffen euch geht es gut.

Eure Wölflileitung hat gestern mit richtig viel Freude eine Schneefrau, Roxanne Fränzi, gebaut, doch als wir sie heute Morgen besuchen wollten haben wir gesehen wie sie zerstört wurde!! Und haben sogar ein Video davon zugeschickt bekommen. :(((

Das geht natürlich gar nicht!! Wir müssen herausfinden wer der*die Zerstörer*in ist, ansonsten werden noch mehr Schneemänner kaputt gemacht.


Um es anzulocken könnt ihr einen Schneemann/frau oder eine andere Schneeskulpturen und eine Schutzmauer darum bauen, damit es nicht zerstören kann. Hoffentlich finden wir so einen Hinweis.

Wenn ihr wollt schickt uns doch Bilder davon. (An Raschka; 078 301 96 80).


Viel Spass dabei,

Euses Bescht, Fiocca, Domino, Zippo, Raschka

Hallo Liebe Wölfli,

Wir hoffen ihr hattet tolle Ferien und konntet die Feiertage geniessen.

Leider dürfen wir immer noche keine normalen Aktivitäten durchführen, doch solange werden wir mit dem Home Scouting weitermachen.

Heute dürft ihr uns eine tolle, lustige und/oder spannende Geschichte aus euren Ferien erzählen. Gerne könnt ihr es theatralisch oder lustig darstellen (zum Beispiel mit verschiedenen Gegenständen, Puppen, Bilder, etc.) Wenn ihr wollt, könnt ihr davon ein Video machen und es an Raschka schicken und wir werden es auf die Website hochladen.


Wir wünschen euch viel Spass dabei und geniesst das schöne Wetter,

Eure Wölfli-Leitung

Hallo Zusammen, Ich bins wieder Petra!

Eure Leiter*innen haben mir erzählt, dass die geplante Aktivität leider abgesagt werden muss. Leider konnte ich nicht nach Rheinfelden kommen um ein Video für euch zudrehen, da ich schon für die Festtage zu meiner Familie gereist bin. Aber ich habe mir trotzdem tolle Aufgaben überlegt:

  1. Ihr könnt eine Festtag-Gedicht für ein Nachbarn oder Familienmitglied gestalten

  2. Zeichnet ein Bild, über was ihr euch im nächsten Jahr freut.

  3. Ihr könnt in den Wald gehen und mit Stöcken und Schnur und Sonstigem etwas bauen. Seid kreativ.

  4. Falls ihr Lust habt könnt ihr auch zu Winter- oder Weihnachtsmusik ein Tanz erfinden oder eine Tanzparty feiern.

Viel Spass!!

Fotos oder Videos könnt ihr gerne wieder an Raschka senden, damit eure Leiter*innen und ich eure tollen Ideen sehen könnt.

Ich habe gehört dass eure Leiter*innen noch etwas für euch vorbereitet habt. Schaut euch dafür das Video an.

Ich wünsche euch tolle Ferien und schöne Festtage!!

Hoffentlich können wir uns mal persönlich treffen,

Eure Petra Jean Jacque.

Hallo Zusammen,

Ich hoffe ihr seid gut in den Winter gestartet! Eure Fotos von letzter Woche sehen toll aus!

Da es Anfangs Woche geschneit hat, könnt ihr heute mit Papier und einer Schere tolle Schneesterne basteln. Macht so viele ihr wollt, damit kann man auch super Fenster oder euer Zimmer/Haus dekorieren. Falls ihr andere Ideen zum basteln habt dürft ihr natürlich gerne euch auch gerne etwas anderes ausdenken. Eure Fotos könnt ihr wieder an Raschka schicken.

Eure Leiter*innen und ich wünschen euch viel Spass dabei,

Petra
P.S: Nächste Woche kommt etwas tolles auf euch zu! Weitere Informationen dafür erhaltet ihr noch.

Hallo Liebe Wölfli,

Eure Suppen sahen richtig lecker aus. Danke fürs mitmachen!

Im Video habe ich euch mein Lieblingsplatz hier gezeigt. Ich möchte aber auch eure Lieblingsorte sehen. Wenn ihr wollt, könnt ihr einen schönen Herbstspaziergang zu eurem Lieblings-Pfadi-Platz machen. Wie zum Beispiel die Steinmauer, der Weiher oder Meute-Platz. Dort dürft ihr euch verewigen mit einem kleinen Steintürmchen oder auch euren Namen in den Boden schreiben. Es wäre cool wenn ihr ein Foto von euch an diesem Platz wieder an Raschka (per Whatsapp) schicken würdet. Vielleicht auch in passender Kleidung, Uniform und Krawatte.

Eure Leitung und ich wünschen euch viel Spass,

Petra Jean Jacques

Hallo Liebe Wölfli,

Ich hoffe euch geht's allen gut!
Eure Kreaturen von letzter Woche sahen alle sehr toll aus. Danke fürs mitmachen!!

An einem kühlen Herbsttag gibt es nichts schöneres als eine feine und warme Suppe zu essen. Deswegen könnt ihr eine Kürbissuppe kochen. Unten findet ihr noch ein Rezept, aber ihr dürft auch gerne ein eigenes Rezept verwenden. Fotos von dem Ergebniss könnt ihr gerne wieder an Raschka senden.

Lasst es euch schmecken!
En Guete, Petra

Zutaten:

1 Zwiebeln, gehackt
1 TL Curry
Butter zum Dämpfen
400 g Kürbis (z.B. Knirps, Butternuss, Moschus) gerüstet und in Stücken
1 kleines Rüebli, oder Knollensellerie gerüstet und in Stücken
1 kleine Kartoffel, gerüstet und in Stücken
8 dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer
180 g Crème Fraiche
evtl. Kürbiskernöl/Kürbiskerne zum garnieren


Zubereitung:

  1. Zwiebel und Curry in Butter andämpfen. Kürbis, Rüebli und Kartoffel dazugeben, mitdämpfen. Bouillon beifügen, aufkochen, würzen. Zugedeckt 20-25 Minuten köcheln.

  2. Suppe pürieren, abschmecken. In vorgewärmten Suppentellern anrichten. Crème fraîche daraufgeben, garnieren.

Hallo!!

Danke, dass ihr letzte Woche so toll mitgemacht haben!! Es sah nach viel Spass aus. (Die Videos sind auf der Website online)

Als ich im Wald spazieren war, kam mir ein Fabelwesen entgegen, welches mir die Idee für heute gab…

Eure Aufgabe ist es euch als tolles Herbst Fabelwesen zu verkleiden! Ihr könnt euch ein Namen und eine Geschichte dazu überlegen wenn ihr wollt. Ihr könnt ein Bild davon an Raschka schicken. (Falls ihr nicht wollt das es gepostet wird, dann bitte dazu schreiben)

Ich wünsche euch ganz viel Freude,

Petra