Roverstufe

Bewusst handlä

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Rover ist die Bezeichnung für eine lockere Gemeinschaft, bestehend aus den Leitungsteams der Biber bis Piostufe, Personen die im Hintergrund der Pfadi tätig sind (Abteilungs-, Kantonal- oder auf Bundesebene) oder ehemalige Pfadis, die sich ab und an zu eher spontan organisierten Anlässen trifft.

In der Pfadi Rheinfelden sind solch Anlässe hauptsächlich grillen im Sommer oder an offiziellen Pfadianlässen teilnehmen wie Pfadi Folk Fest (PFF), Siechemarsch oder Roverschwert.

Im Vordergrund aller dieser Treffen stehen Spass, das Beisammensein und Neues sowie Altes austauschen oder vergangene Erlebnisse wieder erzählen.