Pfadistufe

Allzeit Bereit

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Jugendliche im Oberstufenalter (ca. 11 bis 15Jahre alt)

Mit etwa 11 Jahren treten die Wölfe zu uns in die Pfadistufe über. Im Vordergrund stehen Aktivitäten in der Natur, Abenteuer und dabei natürlich eine Menge Fun!

Wir Pfadi legen grossen Wert auf das Gemeinschaftsleben und sind meist im Freien anzutreffen. Unsere Quartalsthemen bringen uns auf andere Kontinente, in ferne Länder und andere Zeiten. Wir besuchen die Römer und Ritter, Inkas und Goldgräber in Alaska oder wir suchen den Yeti im Himalaya.

Dabei lernen wir vieles, das wir auch für unsere Zeltlager brauchen können: uns mit Karte und Kompass orientieren, die Natur zu beobachten, mit Seil und Kochtopf umzugehen, Aufenthaltszelt und Lagerturm bauen.

Höhepunkte eines Pfadijahres sind die beiden Weekends im Hobelhaus Hochwald, das Pfingstlager und natürlich das zweiwöchige Sommerlager. Dieses verbringen wir an unterschiedlichsten Orten der Schweiz, so entdecken wir immer wieder neue schöne Gebiete. Mit Zelten, Blachen, Küchenmaterial, Seil und Werkzeug bauen wir unser eigenes Feriendorf. Wir unternehmen Vollmondwanderungen, baden im nahen Bach oder bauen eine Lagersauna.

Das wesentliche Ziel der Pfadistufe besteht darin, den Pfadi die Möglichkeit zu geben, sich persönlich weiterzuentwickeln und in einer Gruppe Verantwortung zu übernehmen. Darum finden viele Aktivitäten in der Gruppe (Fähnli) statt, die von zwei Leitpfadis geleitet werden. Grundlage der meisten Aktivitäten ist jedoch der gemeinsame Pfadistamm Farnsburg. Der vom folgenden Leitungsteam geführt ist.


Lust auf Abenteuer? Melde dich bei Ste oder 079 956 47 45.

Pfadi Jahresprogramm 2021.pdf
Pfadi Jahresbrief 2021.pdf
Lager Notfallblatt.pdf
Anmeldetalon Pfadi Rhf.pdf

Angora - Annina Schluchter

Hallo zämme

Ich heiss Annina Schluchter, und in de Pfadi nennt me mich Angora. Ich bin 2010 s erste mol in d Wölfli gange und sit denn hets fast kein Samstig Nomitaag geh wo ich nid in d Pfadi gsii bin und ich chan mir mis Läbe ohni gar nüm vorstelle. Sit em Pfila 2018 leit ich bi de Pfadi und das freut mich mega. Usserdem bin ich no in de Pio Gruppe Anieros.

Näbe de Pfadi schwimm ich scho sit meh als 10 Johr und ich spiel Basketball in Magde.

Zurziit bsuech ich sGymnasium Muttenz mit em Schwerpunkt Mathe & Physik.

Ich freu mich uf die witere Samtignomitääg und Lager mit de Pfadis.

Ste - Benjamin Schaffner

Hallo zäme

Ich bin de Benjamin Schaffner, in der Pfadi heiss ich Ste. Im Joor 2009 bin ich s erschte moll ind Pfadi gange und vo afanga begeisteret gsi. Ab dänn isch klar gsii, was ich jedä Samstig Namittag mach.

Im Summer 2017 nach em SoLa bin ich den ind Piostufe überträtä und bin jetzt e stoltzes Mitglied vo de Piostufe Anieros. Sit em PfiLa 2018 bin ich Leiter in de Pfadistufä. Ich froi mi uf jedi tolli Üebig und uf diä vilä Lager. Näb de Pfadi mach ich au no Judo und bin innere Usbilldig zum Polymechaniker EFZ in Basel.

Allzeit bereit
Ste


Fillmore - Fabio Leisinger

Sali zämä

Ich bin de Fillmore. Im ächte läbä heissi Fabio Leisinger. Ich bin sit de erste Klass, 2009, in de Pfadi. Sit dem bin ich mit vollem elan debi und Pfadi macht mer bis hüt immerno e cheibe Spass.

Sit em Bezirkspfila 19 leit ich mit mine Mitleiter, dPfadistueffe. Näbä dra bini no Pio in de Piostueffe Cerberus aktiv.
Im Moment mach ich e Lehr als Elektroniker und mach näbä dra no Bruefsmatur.

Ich freu mich uf e cooli Leiterzit!
Allzeit bereit
Fillmore


Cosmo - Samuel Fröhle

Hallo mitenand

Ich heiss Samuel Fröhle, aber ide Pfadi bini de Cosmo. Ich bi sitem Früehlig 2010 ide Pfadi und es packt mich immerno glich fest wie am erste Samstig. Vor minere Piozit bini jede Samstig ide Pfadi gsi und wird es no viel länger so mache. Sitem Juni 2020 leit ich ide Pfadistufe und will de Pfadis mini Freud wyttergeh. Näbstem Leitigsteam bini no ide Piostufe Cerberus aktiv.

Näb de Pfadi spieli Trompete ide Stadtmusik Rhyfelde und ide Jugendsinfonie Fricktal. Und sit kurzem machi mini erste Schritt uf de Tuba.

Sit 2018 gangi in Gymnasium Muttenz mitem Schwerpunkt Mathe und Physik.

Ich freu mich immer riesig uf jede Samstig und uf jedes Lager!

Allzeit bereit
Cosmo

Rufus - Jayson Fröhlich

Salleti mitnander

Ich bi de Jayson Fröhlich abr in de Pfadi nennt meh mich Rufus. Und bin sit 2009 in de Pfadi Rhiefelde aktiv debi, immer motiviert und für jede Spass zha. Ich han im März Weekend 2018 agfange Pfadi zleite und wot no sehr lang witerhin Leiter sie.

Usserhalb vo de Pfadi machi e Lehr als Automobil-Fachmann EFZ.

All zit bereit
Rufus